Chamber of Commerce of Bolzano
Digital Day 2020

Digital Day 2020

Chancen und Herausforderungen

Data: 
Mittwoch, 23. September 2020
Luogo: 

MEC - Four Points by Sheraton, Bozen

Iscrizione entro: 
Montag, 21. September 2020

Die Digitalisierung bietet Unternehmen neue Möglichkeiten, lässt sie aber auch auf unerwartete Herausforderungen stoßen. Um Arbeitgeber/innen und Arbeitnehmer/innen im digitalen Wandel zu unterstützen und sie für die digitale Zukunft fit zu machen, organisiert der Bereich PID – Digitales Unternehmen der Handelskammer Bozen bereits zum dritten Mal in Folge den Digital Day.

Programm am Vormittag

Beginn 9:45 Uhr

  • Grußworte
    On. Dr. Michl Ebner, Präsident der Handelskammer Bozen
  • Schlüsseltechnologien für neue Geschäftsmodelle
    Dr. Pepe Möder, Dozent 24 Ore Business School, Gründer Imaginars, Mailand
  • Digitalisiertes Personalmanagement – Personalmanager auf Abruf?!
    Prof. Anna Schneider, Universität Innsbruck
  • Diskussionsrunde
    mit Pepe Möder (24 Ore Business School), Anna Schneider (Universität Innsbruck), Martin Haller (Elektro A. Haller) und Heidi Röhler (Kälte Klima Röhler)

 Pepe MöderAnna Schneidermartin hallerHeidi Röhler

12:15 Uhr Light Lunch

Programm am Nachmittag

Parallel-Seminare um 14 Uhr

  • Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser! Leadership und Kultur in der digitalen Welt 
    Dr. Dorotea Mader, Beraterin und systemischer Business-Coach, Bruneck (Sprache Deutsch)
  • IoT im Alltag – von der Vision zur Realität
    Dr. Günter Wimmer, Systems GmbH, Bozen (Sprache Deutsch)

 

 

 

 

Parallel-Seminare um 15.00 Uhr

  • Wie die Digitalisierung den Innovationsprozess, die Produktentwicklung und die Geschäftsmodelle verändert 
    Dr. Patrick Ohnewein, NOI Techpark, Bozen (Sprache Deutsch)
  • Faktor Mensch – die Achillesferse der IT-Sicherheit
    Dr. Martin Galler, Konverto AG, Bozen (Sprache Deutsch)

 

 

 

 

Parallel-Seminare um 16.00 Uhr

  • Warum Sie JETZT mit E-Commerce starten sollten
  • Dr. Arnold Malfertheiner, teamblau GmbH, Bozen (Sprache Deutsch)
  • Die digitale Transformation im Bausektor durch das BIM-Building Information Modeling                     
    Dr. Giada Malacarne und Phd. Gabriele Pasetti Monizza, Fraunhofer Italia, Bozen (Sprache Italienisch)

arnold

Video

Kontakt

Digitales Unternehmen - PID

0471 945 691 - 657