Chamber of Commerce of Bolzano
Handelskammer

Wir über uns

Partner der Wirtschaft

Die Handelskammer ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts.

Zu ihren Aufgaben gehören die Wirtschaftsvertretung, hoheitliche Befugnisse und die Wirtschaftsförderung.

Das WIFO - Institut für Wirtschaftsforschung beobachtet die konjunkturelle Entwicklung der Südtiroler Wirtschaft.

Das WIFI unterstützt die Unternehmen bei der Personalentwicklung. Ein breitgefächertes Weiterbildungsangebot steigert die Handlungskompetenz der Unternehmer/innen und deren Mitarbeiter/innen.

Der Bereich Unternehmensentwicklung bietet Hilfe bei der Unternehmensgründung und -nachfolge. Eine Reihe weiterer Dienstleistungen fördern die Wettbewerbsfähigkeit der Südtiroler Unternehmen.

Über das Institut für Wirtschaftsförderung, einem Sonderbetrieb der Handelskammer, werden Aufgaben abgewickelt, welche die Vorteile einer privatwirtschaftlichen Verwaltung erfordern.

Der Hauptsitz der Handelskammer befindet sich in Bozen. Außenstellen gibt es in Schlanders, Meran, Brixen, Sterzing und Bruneck.

Gesetzlicher Vertreter der Handelskammer Bozen ist Präsident Dr. Michl Ebner.

Die Abteilungen und Ämter werden von Generalsekretär Dr. Alfred Aberer koordiniert.

Insgesamt sind rund 150 Mitarbeiter/innen in der Handelskammer und dem Institut für Wirtschaftsförderung beschäftigt.

Die Handelskammer ist für das Audit familieundberuf zertifiziert.

Sono state utili queste informazioni?
Average: 5 (2 votes)