Handelskammer Bozen
Wirtschaft = Zukunft

Nicht mehr tätige Unternehmen

Nicht mehr tätige Unternehmen: Streichung von Amts wegen aus dem Handelsregister

 

Das Handelsregister Bozen wendet in den vom Gesetz vorgesehenen Fällen das Verfahren zur Streichung von eingetragenen, aber nicht mehr tätigen Einzelfirmen und Personengesellschaften an.

 

Die Mitteilung an das Handelsregister über das Vorhandensein eines Streichungsgrundes, welcher die Eröffnung des entsprechenden Verfahrens erlaubt, kann nur durch eine andere öffentliche Verwaltung oder ein anderes Amt der Handelskammer erfolgen, bzw. kann vom Amt selbst festgestellt werden.

 

Das Rundschreiben des Ministeriums für Wirtschaftsentwicklung  3585/C vom 14.06.2005 schließt Privatpersonen, direkt Betroffene, wie z.B. Firmeninhaber, Erben und Verwalter, ausdrücklich davon aus, die Einleitung des Streichungsverfahrens zu beantragen.

 

Folgende Gründe führen zur Einleitung des Streichungsverfahrens von Amts wegen bei EINZELUNTERNEHMEN:

 

  • Ableben des Unternehmers
  • Unauffindbarkeit des Unternehmers
  • Fehlende Ausübung der Geschäftsführung für drei aufeinander folgende Jahre
  • Verlust der Ermächtigungen bzw. Voraussetzungen zur Ausübung der gemeldeten Tätigkeit

 

Die Gründe zur Einleitung des Streichungsverfahrens von Amts wegen bei PERSONENGESELLSCHAFTEN sind:

 

  • Unauffindbarkeit am Gesellschaftssitz
  • Fehlende Ausübung der Geschäftsführung für drei aufeinander folgende Jahre
  • Fehlende Steuernummer
  • Fehlende Wiederherstellung der Mehrheit der Gesellschafter innerhalb von sechs Monaten
  • Ablauf der Dauer sofern keine stillschweigende Verlängerung vorgesehen ist

 

Das Handelsregister Bozen leitet auch Streichungsverfahren von Amts wegen im Sinne von Art. 2490 ZGB ein. Es handelt  sich um IN LIQUIDATION BEFINDLICHE KAPITALGESELLSCHAFTEN, welche es für drei Jahre in Folge unterlassen haben,  den Jahresabschluss zu hinterlegen.

 

Eine Liste der zur Zeit von Amts wegen eröffneten Streichungsverfahren ist auf der online Amtstafel der Handelskammer einsehbar.

 

DIE VERANTWORTLICHE FÜR DAS VERFAHREN: Dr.in Provvidenza Dichiara – 0471/945634

 

Informationen:

 

Rechtsquellen:

 

Dekret des Präsidenten der Republik Nr. 247 vom 23.07.2004 (pdf 13 kb)

Rundschreiben Nr. 3585 – “Regolamento di semplificazione del procedimento per la cancellazione dal Registro delle imprese e società non più operative” (pdf 791 kb)

Nascondi da menu: