Chamber of Commerce of Bolzano

Jahresgebühr

Alle Unternehmen, die am ersten Januar des Jahres im Handelsregister eingetragen oder angemerkt sind sowie die, die sich im Laufe des Bezugsjahres eintragen lassen, sind zur Zahlung der Jahresgebühr verpflichtet.

Im Monat Juni erhalten alle am 31. Dezember des Vorjahres eingetragenen Unternehmen eine Mitteilung, die mittels zertifizierter E-Mail (PEC) zugestellt wird und mit der die Anweisungen für die Berechnung und Einzahlung der Jahresgebühr erläutert werden.

Jahresgebühr 2020

Die Beträge der Jahresgebühr 2020 sind hier verfügbar.

Zahlungsmodalitäten

Die Zahlung der Gebühr muss mit dem einheitlichen Zahlungsvordruck F24 vorgenommen werden.

Fälligkeit

Die Fälligkeit der Zahlung der Jahresgebühr fällt normalerweise mit der Zahlung des ersten Akontos der Einkommenssteuern zusammen. Ein eventueller Aufschub dieser Fälligkeit gilt deshalb automatisch auch für die Kammergebühr.

Achtung: der vom D.P.C.M. vom 27. Juni 2020 vorgesehene Aufschub der Fälligkeit des ersten Akontos der Einkommenssteuern 2020 gilt auch für die Jahresgebühr: Unternehmen, welche Tätigkeiten ausüben, für die die Zuverlässigkeitsindizes vorgesehen worden sind sowie die sogenannten "forfettari" können die Zahlung innerhalb 20. Juli oder mit einem Aufschlag von 0,4 % innerhalb 20. August 2020 durchführen.

Sono state utili queste informazioni?
Average: 4.6 (14 votes)

Kontakt

Jahresgebühr

0471 945 683 - 639