Handelskammer Bozen
Wirtschaft = Zukunft

Nationales Register Bildungswege Schule-Arbeitswelt

Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Schulwelt fördern

Mit dem neuen gesamtstaatlichen Register will die Handelskammer Bozen die Zusammenarbeit zwischen der Wirtschaft und der Schulwelt fördern. Die neue Plattform soll ein virtueller Treffpunkt für Schulen und interessierte Unternehmen sein.

Unternehmen, private und öffentliche Einrichtungen, Verbände und Freiberufler können sich kostenlos in das Portal eintragen und dort ihre Praktikumsangebote für die Schüler und Schülerinnen der letzten drei Klassen einer Fachoberschule oder eines Gymnasiums sowie die Dauer und Anzahl der Praktika angeben.

Die Unternehmen können zudem über dieses Portal die Bereitschaft zu Ausbildungsangeboten für Lehrlinge angeben.

Bei Einschreibung in das Portal werden die Unternehmen gleichzeitig auch in eine Sondersektion des Handelsregisters der Handelskammer Bozen eingetragen, die für alle Schulführungskräfte zugänglich ist. Hier können die Schulen die geeignetsten Unternehmen für ihre Schüler und Schülerinnen suchen.

Das nationale Online-Register für Schülerpraktika gibt es derzeit nur in italienischer Sprache, die Handelskammer Bozen bemüht sich baldmöglichst eine deutsche Version des Portals bereitzustellen.

FAQ - häufig gestellte Fragen (pdf 248KB)

Nascondi da menu: 
Testo destra: 

Kontakt

Register Bildungswege Schule-Arbeitswelt

Sabine Mair und Klaudia Verginer
Tel. 0471 945 551 / 646
alternanz@handelskammer.bz.it