Chamber of Commerce of Bolzano
Unternehmensnachfolge

Herausforderung Unternehmensnachfolge

Generationenwechsel planen

Data: 
Tuesday, 18 May 2021
Ora: 
09:30
Luogo: 

online auf Zoom

Iscrizione entro: 
Thursday, 13 May 2021

Der Generationenwechsel ist auch in Südtirols Unternehmerlandschaft ein aktuelles Thema. Viele Unternehmen stehen vor der Übergabe, da entweder der/die Eigentümer/in oder die Führungsebene das pensionsfähige Alter erreicht haben. Die Unternehmensnachfolge stellt eine unternehmerische Herausforderung dar, welche mit der richtigen Planung und Einstellung erfolgreich gemeistert werden kann.

Diese Veranstaltung soll Unternehmer/innen für die Thematik der Unternehmensnachfolge sensibilisieren. Experten referieren an diesem Tag zu diversen Aspekten der Nachfolge und eine aktuelle Studie des WIFO der Handelskammer Bozen wird vorgestellt. Anschließend stehen Experten für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung.

Programm

  • Grußworte
    Michl Ebner, Präsident der Handelskammer Bozen
  • Schlüsselprojekt Unternehmensnachfolge
    Wie Sie mit dem richtigen Mix aus sachlichen und emotionalen Gesichtspunkten nachhaltigen Erfolg schaffen (de)
    Gerhard Nagel & Antje Richter-Nagel, Unternehmensberater, Wörthsee-Walchstadt
  • Unternehmensnachfolge in Südtirol
    Statistische Daten und Einschätzungen von Experten (de)
    Georg Lun, WIFO Handelskammer Bozen
  • Generationenwechsel in Familienunternehmen
    Versteckte Risiken und Spannungen zwischen Generationen in der Nachfolge bei Familienunternehmen (it)
    Alfredo De Massis, CFBM der Freien Universität Bozen
  • Individuelle Beratungsgespräche mit Experten ab 11.30 Uhr
    Ausserhofer Walter, Oberleiter Andreas (Ausserhofer & Partner GmbH)
    Burchia Wolfgang (Burchia, Eccher & Eheim – Rechtsanwaltssozietät)
    De Massis Alfredo (Centre for Family Business Management, Universität Bozen)
    Devilli Monica (Coopbund Alto Adige Südtirol)
    Erlacher Josef, Kerschbaumer Stephan (IFK Consulting)
    Hesse Georg (Hesse Baldessarelli & Partner)
    Kronbichler Alois (Kohl & Partner Südtirol, Hotel und Tourismusconsulting)
    Marcolens Walter (Bürogemeinschaft Pinter - Chelodi – Marcolens)
    Marinelli Astrid (Studio Palazzi – Daprà)
    Morandell Florian (Heiss & Morandell)
    Theiner O. Matthias (MOT Consulting)
    Zani Arnold (Studio Zani & Partner)

Das Webinar findet in deutscher und in italienischer Sprache statt, es gibt keine Simultanübersetzung.

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Link zur Veranstaltung auf Zoom wird noch mitgeteilt.

Contact

Successione d'impresa

0471 945 671