Chamber of Commerce of Bolzano

Edelmetalle

Diese folgende Ausführung gibt einen Überblick über die geltenden gesetzlichen Bestimmungen in Italien in Bezug auf

Die in diesem Bereich tätigen Personen (Hersteller, Hersteller und Importeure von Edelmetallen) müssen sich an folgende wesentliche Gesetzesbestimmungen halten:

  • gesetzesvertretendes Dekret 22. Mai 1999, Nummer 251 (Ordnung über die Feingehaltstitel und Identifikationsmarken der Edelmetalle)
  • Dekret des Präsidenten der Republik 30. Mai 2002, Nummer 150 (Durchführungsbestimmungen)
  • Königliches Dekret 18. Juni 1931, Nummer 773 (Einheitstext der Gesetze über die öffentliche Sicherheit - Art. 17, Absatz 1; Art. 17-Bis, Absatz 3; Art. 127; Art. 128
  • Königliches Dekret 6. Mai 1940, Nummer 635 (Reglement der Durchführung des Einheitstextes K.D. 773/1931 - Art. 243; Art. 244; Art. 245; Art. 247)
  • Strafgesetzbuch (Art. 468; Art. 705 [wird nicht mehr strafrechtlich verfolgt])
  • Landesgesetz 17. Februar 2000, Nummer 7 (Neue Handelsordnung - Art. 26, Absatz 5)

Hier laden Sie den Leitfaden "Die Kennzeichnungspflicht von Edelmetallen in Italien" herunter. 

Auch die Handelskammer Pistoia hat einen interessanten Leitfaden ausgearbeitet (in ital. Sprache).

Sono state utili queste informazioni?
Noch keine Bewertungen vorhanden
Orari d'apertura

Von Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 12:15 Uhr (Zimmer 5.21)