Handelskammer Bozen
Wirtschaft = Zukunft

Fahrzeuge für den Abfalltransport

Unternehmen und Körperschaften, die beabsichtigen Abfälle zu sammeln und zu transportieren, müssen, für die jeweiligen Eintragungskategorien und -klassen sowie Abfallarten, über eine Mindestausstattung an Fahrzeugen verfügen, die für den Abfalltransport geeignet sind.

Verfügbarkeit der Fahrzeuge

Die Fahrzeuge müssen sich im Sinne der geltenden Bestimmungen im Gütertransportbereich in Verfügbarkeit des Unternehmens befinden. Diesbezüglich hat das Nationale Komitee des Verzeichnisses eine Reihe von Erläuterungen herausgegeben.

Mit den Rundschreiben Nr. 7 und 8 vom 24. Juli 2019 wurde ein neues Verfahren für einige Rechtstitel von zeitweiliger Verfügbarkeit eingeführt (Mietvertrag ohne Fahrer und Leihvertrag ohne Fahrer).

Für weitere Informationen nachstehende Links anklicken:

Rundschreiben des Nationalen Verzeichnisses der Umweltfachbetriebe:

Unterlagen an Bord der Fahrzeuge

Im Zusammenhang mit der Eintragung im Nationalen Verzeichnis der Umweltfachbetriebe müssen sich bestimmte Unterlagen an Bord der Fahrzeuge, die Abfälle sammeln und transportieren, befinden.

Für weitere Informationen nachstehende Links anklicken:

Sono state utili queste informazioni?
Noch keine Bewertungen vorhanden

Kontakt

Umweltschutz

0471 945 659 - 554