Handelskammer Bozen
Wirtschaft = Zukunft

Beiträge Digitalisierung 2019

(abgelaufene Ausschreibung 2019)

Für die Auszahlung des Beitrags müssen innerhalb 15. November 2019, 16:30 Uhr ODER 10. Februar 2020, 16:30 Uhr, mittels PEC an contracts@bz.legalmail.camcom.it folgende Unterlagen für die Endabrechnung übermittelt werden (Art. 14 der Ausschreibung):

  • Antrag auf Auszahlung, digital unterschrieben vom Inhaber/gesetzlichen Vertreter des Unternehmens oder vom Bevollmächtigten (siehe Vorlage);
  • Kopie der Rechnungen und sonstigen Ausgabendokumente;
  • Kopie der ausschließlich mittels nachprüfbarer Banktransaktionen durchgeführten Zahlungen (Bankquittung, Scheck, Überweisung usw.);
  • im Falle von Weiterbildung, eine Teilnahmebescheinigung über mindestens 80 % der Gesamtstunden;
  • Report zum Self-Assessment der digitalen Reife Selfi4.0;
  • der Plan für die digitale Unternehmensinnovation, digital unterzeichnet vom gesetzlichen Vertreter des Unternehmens, welcher folgende Fragen beantworten muss:
  1. Zu welchen Technologien wurde die Beratung durchgeführt?
  2. War die Beratung hilfreich um die Digitalisierung Ihres Unternehmens voranzutreiben?
  3. Welche Maßnahmen Industrie 4.0 planen Sie in den nächsten drei Jahren umzusetzen?
  4. Welche Technologien sollen dabei zum Einsatz kommen?

Unterlagen

  • Vorlage Ersatzerklärung für die Abrechnung
  • Ausschreibung für die Gewährung von Beiträgen an KKMU für Beratungen, Weiterbildung und Investitionen zur Digitalisierung - Jahr 2019.

Wer kann mir bei Fragen weiterhelfen?

Dr. Martha Crepaz
Verwaltungstechnische Bearbeitung und Abrechnung der Gesuche
martha.crepaz@handelskammer.bz.it
Tel. 0471 945 557

DDr. Karin Pichler
Initiative Digitales Unternehmen – PID
karin.pichler@handelskammer.bz.it
Tel. 0471 945 531

Dr. Daniela Halbwidl
Initiative Digitales Unternehmen – PID
daniela.halbwidl@handelskammer.bz.it
Tel. 0471 945 691

Nascondi da menu: 
Sono state utili queste informazioni? 
Durchschnitt: 4.7 (6 votes)
Testo destra: 

Kontakt

Initiative Digitales Unternehmen – PID