Handelskammer Bozen

Wettbewerbsschutz

Der Wettbewerb stellt ein fundierendes Element des freien Marktes dar.

In dieser Hinsicht spielt der Wettbewerbsschutz eine wesentliche Rolle, sowohl unter dem gesetzlichen Aspekt, als auch im Sinne der Vorbeugung, Kontrolle und Verhinderung von wettbewerbswidrigen Handlungen (z.B. unlauteren Wettbewerb, Verletzung des geistigen Eigentums, Kartellbildungen usw.).
Die wettbewerbswidrigen Handlungen verfälschen den Markt, verringern die Markteffizienz und schaden den ausgeschlossenen Unternehmen und den Konsumenten.

Die Handelskammer Bozen unterstützt durch den Service Wettbewerbsschutz den ordnungsmäßigen und guten Ablauf des Handels und der wirtschaftlichen Beziehungen, sowie die Transparenz und Regulierung des Marktes. Dies erfolgt insbesondere durch die vorbeugende Aufklärung und die Verbreitung unter den Unternehmen einer Wettbewerbs- und Konsumentenfreundlichen Einstellung.

Nascondi da menu: 
Testo destra: 
Wettbewerbsschutz