Handelskammer Bozen
Screenshot

Neue Erklärvideos zur Südtiroler Wirtschaft

Für Jugendliche

Data: 
Mittwoch, 24. März 2021
Ora: 

Mit zahlreichen Initiativen will das WIFO – Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen den Südtiroler Schülerinnen und Schülern Informationen zur heimischen Wirtschaft näherbringen und ihr Interesse an wirtschaftlichen Themen wecken. Insgesamt 26 kurze Erklärvideos vermitteln anschaulich verschiedene Aspekte der Südtiroler Wirtschaft und die vielseitigen Aufgaben der Handelskammer Bozen.

IN FOCUS ist eine Sammlung von Unterrichtsmaterialien für den Wirtschaftsunterricht an Südtiroler Gymnasien, Fachober- und Berufsschulen. Die Module thematisieren dabei verschiedene Aspekte der heimischen Wirtschaft: von Südtirols Wirtschaftsgeschichte über den Arbeitsmarkt bis hin zur Innovation und Nachhaltigkeit.

Die Inhalte dieser Module werden in zusätzlichen Lehrvideos mit Grafiken und Animationen einfach erklärt. Die aktuellen Daten, Indikatoren und Entwicklungen zur Südtiroler Wirtschaft werden dabei kurz und klar aufgezeigt. Nun wurde das bestehende Angebot an Lehrvideos um weitere Videos erweitert. Neben wirtschaftlichen Informationen informieren die neuen Videos über die Aufgaben sowie Dienste der Handelskammer Bozen und ihrer Abteilungen.

„Die Infografik-Videos sind im Unterricht vielseitig einsetzbar und eine gute Ergänzung zu den IN FOCUS Unterlagen. Gerade im Rahmen des Fernunterrichts können sie den Jugendlichen durch die digitalen Medien wirtschaftliches Wissen vermitteln und den Unterricht ansprechender gestalten“, ist WIFO-Direktor Georg Lun überzeugt.

Die Module der Unterrichtsunterlagen können einzeln oder als Paket kostenlos von interessierten Lehrkräften bestellt werden. Die Videos hingegen sind online zu finden.

Weitere Auskünfte erteilt das WIFO – Institut für Wirtschaftsforschung, Ansprechpartner Georg Lun, Tel. 0471 945 708, georg.lun@handelskammer.bz.it und Felix Ninz, Tel. 0471 945 713, felix.ninz@handelskammer.bz.it

Kontakt

Kommunikation

0471 945 672