Handelskammer Bozen
Webinar Zukunft Berufsverkehr

Webinar Zukunft Berufsverkehr

Data: 
Montag, 18. Mai 2020
Ora: 

Mobilität in Zeiten von Covid-19

Die COVID-19 Pandemie hat weitreichende Folgen für unsere Wirtschaft und unsere Gesellschaft. Auch die Mobilität hat sich in den letzten Wochen durch das Coronavirus stark verändert. In der Webinar-Serie werden verschiedene Aspekte der Mobilität im Zusammenhang mit der COVID-Krise beleuchtet. Das Thema des Tages ist der „Berufsverkehr“.

Welche Auswirkungen hat das Coronavirus auf das Mobilitätsverhalten der Arbeitnehmer? Wie wird sich der öffentliche Personennahverkehr ändern? Ist das Fahrrad eine Alternative fürs Berufspendeln?  Wie soll es in Zukunft weitergehen?

Über diese und andere wichtige Fragen werden sich folgende Experten bei unserem interaktivem Webinar unterhalten:

am 18. Mai 2020 von 17:00 bis 18:30 Uhr
auf der Plattform „GoToMeeting“ - Link folgt

  • Michl Ebner
    Präsident der Handelskammer Bozen
  • Daniel Alfreider
    Landeshauptmannstellvertreter und Landesrat für Infrastruktur und Mobilität
  • Roger Hopfinger
    Direktor Trenitalia für Trentino – Südtirol
    Präsident der Sektion Transport von Personen, Waren und Logistik im Unternehmerverband Südtirol
  • Petra Piffer
    Generaldirektorin Sasa AG
  • Luis Walcher
    Vizebürgermeister der Landeshauptstadt Bozen

Die Veranstaltung findet in deutscher und italienischer Sprache statt.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist notwendig.

Die Teilnahme ist kostenlos.

https://register.gotowebinar.com/register/5668617266228050960

Kontakt

Verkehr, Mobilität und Erreichbarkeit

Dr. Michael Andergassen

0471 945 614