Handelskammer Bozen
Datum

Mittwoch, 22. September 2021, 09:30 Uhr

Luogo
MEC - Four Points by Sheraton, Bozen
Kosten
kostenlos

Weitere Veranstaltungen

Mittwoch, 22. September 2021
ICS Stuttgart und digital
Freitag, 17. September 2021
Tiroler Wirtschaftskammer, Wilhelm-Greil-Straße 7, 6020 Innsbruck
Montag, 15. November 2021
online

Digital Day 2021

Künstliche Intelligenz und Big Data

MEC - Four Points by Sheraton, Bozen
22. September 2021, 09:30 Uhr

Die Digitalisierung bietet Unternehmen neue Möglichkeiten, stellt sie aber auch vor große Herausforderungen. Um Unternehmen und deren Mitarbeiter/innen im digitalen Wandel zu unterstützen und sie darauf vorzubereiten, organisiert der Bereich PID - Digitales Unternehmen der Handelskammer Bozen bereits zum vierten Mal in Folge den Digital Day.

Programm

Beginn: 9.30 Uhr
Abschluss: 17.00 Uhr

  • Grußworte
    Dr. Michl Ebner, Präsident der Handelskammer Bozen
  • Künstliche Intelligenz: Wo stehen wir auf dem Weg zur „Superintelligenz“?
    Prof. Gerhard Friedrich, Universität Klagenfurt
  • Big Data: Wie Unternehmen diese Technologie in ihrem Digitalisierungsprozess nutzen können
    Dr. Francesco Comi, Chief Business Developer Officer, InTarget Group GmbH, Mailand
  • Diskussionsrunde
    Elia Plunger, ACS Data Systems AG, Bozen
    Patrizia Gufler, Fuxware v.GmbH, Naturns
  • Light Lunch

Seminarreihe am Nachmittag ab 14 Uhr

Saal 1

  • Mensch-Roboter Kollaboration als Modell der Zukunft?
    Prof. Dr.-Ing. Angelika Peer, Freie Universität Bozen
  • Additive Fertigung: Gestern, heute und morgen - Ein Überblick über Materialien, Technologien und Methoden zur Datenerstellung
    Dr. Walter Weissensteiner, Maker Space NOI Techpark, Bozen
  • Leadership 4.0 (Sprache Italienisch)
    Dott. Gianluca Melani, Wide Group AG, Bozen

Saal 2

  • Augmented Reality (Sprache Italienisch)
    Maurizio Marin, Würth Phoenix GmbH, Bozen
  • Digitale Geschäftsmodelle: Ein Cocktail aus Digitalisierung und Innovation
    Dr. Eva Zingerle und Dr. Stefan Peintner, WhatAVenture GmbH, Bozen
  • Big Data und Maschinenlernen im Online-Marketing: ein Ausblick
    Michael Oberhofer, Brandnamic GmbH, Brixen

referenten

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung innerhalb 20.09.2021.

Achtung: am Nachmittag finden jeweils zwei Seminare parallel statt. Bitte entscheiden Sie sich für eines.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist die grüne Bescheinigung (EU digital Covid certificate) erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten Sie daher, sich anzumelden und zugleich um Ihr Verständnis, dass wir Ihre Anmeldung als verbindlich ansehen.

Kontakt

Digitales Unternehmen - PID

0471 945 691 - 692