Handelskammer Bozen
Wirtschaft = Zukunft

Zielgruppe

Die Bestimmungen im Bereich der Fertigpackungen werden auf jene Produkte angewandt, welche für den Endverbraucher bestimmt sind. Sie gelten demnach nicht für Fertigpackungen, welche ausschließlich für professionelle Zwecke verwendet werden. Außerdem machen einige Normen die Anwendung der Bestimmungen von der Inhaltsmenge der Fertigpackungen abhängig (zum Beispiel finden die europäischen Bestimmungen für die EG-Fertigpackungen von flüssigen Lebensmitteln nur für Inhaltsmengen bis zu 10 Liter Anwendung).

Die Bestimmungen gliedern sich in zwei Hauptbereiche:

  • europäische Bestimmungen, auf nationaler Ebene durch entsprechende Maßnahmen umgesetzt.
    .
    Dieser Hauptbereich unterteilt sich wiederum in:
    • Lebensmittelflüssigkeiten,
    • alle anderen Produkttypologien (fest, flüssig oder in anderer Form);
  • nationale Bestimmungen, den europäischen Bestimmungen in Inhalt und Verfahren sehr ähnlich, jedoch nur auf die für den nationalen Markt bestimmten Waren anwendbar.
Sono state utili queste informazioni?
Noch keine Bewertungen vorhanden