Handelskammer Bozen
Wirtschaft = Zukunft

Vollmacht

Durchführung der EWG-Ersteichung

Die Handelskammern können die Durchführung der EWG-Ersteichung an die Hersteller von Messgeräten delegieren

  • falls sie selbst nicht über die erforderliche Kontrollausrüstung verfügen
  • und es sich um Messgeräte handelt, für welche es spezifische Richtlinien der Europäischen Union auf der Grundlage der Rahmenrichtlinie 71/316/EWG gibt und dieselben in nationales Recht umgesetzt worden sind.

Die Handelskammern üben in autonomer Weise die Überwachung der EWG-Ersteichungen bei den bevollmächtigten Herstellern aus, auch in Form von stichprobenartigen Nachkontrollen der vom Hersteller überprüften Messgeräten.

Sono state utili queste informazioni?
Noch keine Bewertungen vorhanden