Handelskammer Bozen

Datenschutz

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten von Individuen müssen verschiedene gesetzliche Pflichten beachtet werden. Unter „personenbezogene Daten“ versteht man dabei all jene Daten, welche die Identifizierung einer Person ermöglichen, wie z.B. Name, Steuernummer uvm. Durch die neue EU Datenschutz-Grundverordnung (auch DSGVO genannt), in Kraft mit 25. Mai 2018, gelten neue Regeln bei der Verarbeitung von persönlichen Daten.

Download

Nachfolgend finden Sie zur freien Verwendung:

Nascondi da menu: 
Testo destra: 

Kontakt

Internet und Recht