Handelskammer Bozen

Costumer Journey

"Reise des Kunden“

Als „costumer journey“ wird der Weg des Kunden zum Produktkauf bezeichnet. Während in der Vergangenheit Produktinformationen beim Händler vor Ort eingeholt wurden und auch der Kauf lokal erfolgte, werden heutzutage bei der „Kundenreise“ zahlreiche Kanäle genutzt. Ein Nutzer kann z.B. vor dem Kauf eines MP3-Players zunächst in Online-Stores stöbern, auf Amazon Kritiken lesen, über Social Media Werbung erhalten, und das Produkt letztendlich beim lokalen Händler erwerben.

Je nach Produkt kann die Reise wenige Minuten bis hin zu Monaten dauern. Ein Buch wird häufig innerhalb weniger Minuten gekauft; beim Autokauf wird hingegen etwas mehr Zeit investiert.

Tipp für Unternehmer: Sprechen Sie den Kunden auf mehreren Kanälen an und bieten ihm mehrere Kontaktpunkte zu Ihrem Unternehmen und Ihren Produkten!

Durch eigens entwickelte „Customer Journey Tracking Software“ wird der Einfluss verschiedener Werbemittel auf die Kaufentscheidung des Kunden erfasst und bewertet. Dies dient einer effizienten Aufteilung des Marketingbudgets auf die verschiedenen Kanäle.

 

Big data     Cloud computing     Content Marketing    Cybercrime    E-Commerce    Geotargeting     Industrie 4.0     Innovative Start-up    Location-based services (LBS)    Virtual Reality

Nascondi da menu: 
Sono state utili queste informazioni? 
Noch keine Bewertungen vorhanden
Testo destra: 

Kontakt

Digitales Unternehmen - PID

Tel. 0471 945 691, -531
digital@handelskammer.bz.it