Handelskammer Bozen
Wirtschaft = Zukunft

Corona Virus

Maßnahmen

Folgende Tätigkeiten sind bis zum 14. März 2021 ausgesetzt:
Verordnung des Landeshauptmanns Nr. 10 vom 26.02.2021

  • die Dienste an der Person, mit Ausnahme der Wäschereien, der Bestattungsdienste und der Herren- und Damenfriseure (nur nach Vormerkung und mit FFP2-Maske);
  • der Detailhandel, mit Ausnahme des Verkaufs von Lebensmittel und Grundbedarfsgütern;
  • die Märkte, mit Ausnahme des Verkaufs von Lebensmitteln und von Produkten der Landwirtschaft und des Gartenbausektors;
  • die Gastbetriebe;
  • die Beherbergungsstrukturen;
  • die Kantinen (Mensen).

Im Großraum Meran, im Passeiteral und in den Gemeinden St. Pankraz, Schlanders und Mals gelten bis zum 7. März 2021 zusätzliche Maßnahmen.

Südtiroler Betriebe testen

Südtiroler Betriebe können Termine für Antigen-Tests für ihre Mitarbeiter/innen buchen.

Informationen

Die Unternehmenssuche ermöglicht eine schnelle und kostenlose Abfrage der ATECO-Nummer.

Eine Sammlung der Verordnungen, Dekrete und Gesetze betreffend die Maßnahmen wird laufend aktualisiert.

Beachten Sie bei Reisen in und aus dem Ausland die Regelungen der jeweiligen Länder.

Die Handelskammer Bozen berät Unternehmen, die Beiträge in Anspruch nehmen möchten.

Die Regeln zum Schutz vor Covid-19 finden Sie auf der Webseite des Landes.

Sono state utili queste informazioni?
Durchschnitt: 3.8 (137 votes)

Kontakt

Auskunft Coronavirus

0471 945 542