Handelskammer Bozen

Innovative Finanzierungsformen für die KMU

Data evento: 
Donnerstag, 31 Januar 2019

Innovative Finanzierungsformen für die KMU

Crowdinvesting

Das Crowdinvesting und die wichtigsten ergänzenden Instrumente

Im breiten Kontext innovativer Finanzierungsinstrumente ist eines der wichtigsten sicherlich das Crowdfunding.

Grundsätzlich kann Crowdfunding als eine Aktivität der Kapitalbeschaffung und der Suche nach Geldgebern definiert werden, die mittels eines direkten Aufrufes an die "Crowd", d.h. an die "Öffentlichkeit" der Webnutzer stattfindet, welche auf privatem Wege ein Projekt, das ihrem Interesse entspricht, finanzieren können.

Weiters werden für Start-ups, KMU und Unternehmen, die daran interessiert sind, alternative Finanzierungskanäle zum Bankkredit zu finden, die wichtigsten Instrumente und die besten verfügbaren Möglichkeiten vorgestellt.

Das Treffen richtet sich an die Unternehmen der Provinz Bozen, mit dem Ziel die Funktionsweise des Crowdfunding und der alternativen Finanzierungsformen zu veranschaulichen und den Austausch mit den anwesenden Experten anzuregen.

Programm

Donnerstag, 31. Jänner 2019
von 16 bis 19 Uhr
Handelskammer Bozen, 3. Stock

  • Begrüßung
    Luca Filippi, Vizegeneralsekretär, Handelskammer Bozen
  • Vom Crowdfunding zum Invoice trading
    Alessandro Scutti, StarsUp
  • Ein konkretes Beispiel von Crowdfunding
    Kathrin Pichler, LVH Wirtschaftsverband Handwerk und Dienstleister         
  • Weitere innovative Finanzierungsinstrumente für die KMU
    Prof. Flavio Notari, John Cabot University
  • Nachfolgend Fragen, Diskussion und Aperitif

Eine Simultanübersetzung der Vorträge ist vorgesehen.

Information und Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos.

Aus organisatorischen Gründen ist die Anmeldung innerhalb 29. Jänner 2019 erwünscht.

Handelskammer Bozen
Tel. 0471 945 541
monika.frenes@handelskammer.bz.it