Handelskammer Bozen

Familienpakt

Rechtsinstrument für die Unternehmensnachfolge

Der Familienvertrag ist ein Vertrag, mit dem Unternehmer/innen oder Inhaber von Gesellschaftsanteilen bereits zu Lebzeiten ihr Unternehmen oder Gesellschaftsanteile an einen oder mehrere ihrer Nachkommen übertragen können, ohne dass das Unternehmen oder die Gesellschaftsanteile im Falle des späteren Todes Gegenstand der erbrechtlichen Ausgleichung oder Kürzung darstellen.

Dies bringt große Vorteile für den Fortbestand des Unternehmens mit sich: Die Einheit des Unternehmens bleibt bestehen, die Kontrollfunktionen werden nicht zerspalten, Einzelheiten der Übergabe können vertraglich festgelegt werden.

Download

  • Familienpakt (in italienischer Sprache) - Gesamtstaatliche Notariatskammer
Nascondi da menu: 
Sono state utili queste informazioni? 
Noch keine Bewertungen vorhanden
Testo destra: 

Kontakt

Unternehmensnachfolge