Handelskammer Bozen

Alternanz Schule-Arbeit

Praktikumsangebote

Die Handelskammer Bozen hat aufgrund der Reform der italienischen Handelskammern neue Aufgaben im Tätigkeitsfeld „Alternanz Schule-Arbeit“ bekommen: Zukünftig wird sie sich verstärkt in die Berufsorientierung - auch durch die Erhebung des Fachkräftebedarfs - einbringen.

Unternehmen, private und öffentliche Einrichtungen, Verbände und Freiberufler können sich kostenlos in das Portal eintragen und dort ihre Praktikumsangebote für die Schüler und Schülerinnen der letzten drei Klassen einer Fachoberschule oder eines Gymnasiums sowie die Dauer und Anzahl der Praktika angeben.

Das nationale Online-Register für Schülerpraktika gibt es derzeit nur in italienischer Sprache, die Handelskammer Bozen bemüht sich baldmöglichst eine deutsche Version des Portals bereitzustellen.

Beiträge für Unternehmen

Die Handelskammer Bozen vergibt heuer erstmals Beiträge an Unternehmen, die im Rahmen von Alternanz Schule-Arbeitswelt Praktika für Schüler/innen durchführen. Es sind jene Unternehmen beitragsberechtigt, die im Zeitraum 01.06.2017 bis 31.12.2017 Praktikumsplätze für Schüler/innen zur Verfügung gestellt haben.

Die Formulare und die vollständige Ausschreibung finden Sie auf der Webseite der Handelskammer Bozen unter :

http://www.handelskammer.bz.it/de/transparente-verwaltung/subventionen-beiträge-zuschüsse-wirtschaftliche-vergünstigungen

Lehrling

Nascondi da menu: 
Testo destra: 

Kontakt

Barbara Moroder
Barbara Moroder
WIFO - Schule-Wirtschaft
Tel. 0471 945 716
barbara.moroder@handelskammer.bz.it