Handelskammer Bozen

Nationale Servicekarte CNS

Digitale Unterschrift mit der Karte

Die Nationale Servicekarte ist eine Karte mit Mikroprozessor im typischen Kreditkartenformat. Sie wird von der öffentlichen Verwaltung ausgestellt und ermöglicht den Bürgern an jedem beliebigen Ort den Zugriff durch einen einheitlichen technischen Vorgang auf die Internetdienste öffentlicher Einrichtungen (zum Beispiel um Dokumente, Bestätigungen oder Informationen zu erhalten).

Diese Karte enthält alle Identifizierungsdaten der Person (mit Ausnahme des Fotos des Inhabers), die mittels eines persönlichen numerischen Codes eine sichere Identifizierung und den sofortigen Zugang zu den im Internet angebotenen Diensten (Ausstellung von Genehmigungen, Änderung der meldeamtlichen Daten und so weiter) ermöglichen. Diese Identifizierung funktioniert mittels der Technologie der digitalen Unterschrift und durch das Einführen der Karte in ein eigenes Lesegerät mit Internetanschluss.

Dienste

Die CNS enthält das Zertifikat für die digitale Unterschrift mit gesetzlicher Wirkung zum Unterzeichnen von Akten und Dokumenten. Außerdem ermöglicht sie den telematischen Zugang zu allen verfügbaren Diensten der zentralen und lokalen Verwaltungen. Über die CNS haben die Unternehmen, die den Vertrag Telemaco Pay abgeschlossen haben, über Telemaco Zugriff zu folgenden Diensten in Zusammenhang mit der eigenen Position:

  • ordentlicher Auszug, Auszug über die Firmengeschichte, Kartei der Gesellschaft
  • Vordruck der Ersatzerklärung der Bestätigung des Handelsregisters
  • Kopie der hinterlegten Statuten, Akten und Jahresabschlüsse
  • Stand der Zahlung der Jahresgebühr der Kammer
  • Stand der Akten beim Handelsregister

Die CNS gewährt außerdem den sicheren Zugang zum Bank Pass Web-Dienst, einem neuen vom ABI initiierten Zahlungssystem für die Überweisungen im Internet, sowie zum Firmenportal impresa.gov.it, im dem die im Internet angebotenen Dienste der öffentlichen Verwaltungen aufgelistet werden.

Voraussetzungen

Um zu den Diensten der CNS Zugang zu erhalten, ein Dokument mit digitaler Unterschrift zu versehen oder eine telematische Übermittlung von Akten an das Handelsregister vorzunehmen, braucht die interessierte Person:

  • eine CNS
  • einen Personal Computer mit Internetanschluss
  • ein eigenes Kartenlesegerät
  • ein eigenes Computerprogramm, das kostenlos von der Website Telemaco heruntergeladen werden kann
  • den Telemaco Pay-Vertrag, der über die Handelskammer Bozen direkt mit InfoCamere abgeschlossen wird

Ausstellung

Die Nationale Servicekarte CNS wird am Sitz der Handelskammer Bozen von 08:30-12:15 und 14:00-16:00 Uhr ausgegeben. In den Außenstellen von Meran, Brixen, Bruneck und Schlanders benötigen Sie einen Termin.

Folgende Unterlagen sind vorzuweisen:

  • ein gültiger Personalausweis (zum Beispiel gültige Identitätskarte, gültiger Reisepass oder Führerschein und so weiter)
  • persönliche Steuernummer
  • E–Mail-Adresse

Dauer und Kosten

Die CNS hat eine Gültigkeit von sechs Jahren und muss nach drei Jahren erneuert werden. Nach Ablauf der sechs Jahre muss um Ausstellung einer neuen CNS angesucht werden.

Jeder im Handelsregister eingetragenen Gesellschaft wird für einen Vertreter/Verwalter/Prokurist eine CNS kostenlos ausgestellt. Für jede weitere Karte betragen die Sekretariatsgebühren derzeit 25,00 Euro. Für Personen ohne Eintragung im Handelsregister betragen die Kosten 25,00 Euro.

Zertifizierung

Die Handelskammer Bozen ist als lokales Registrierungszentrum tätig und stellt im Auftrag der Zertifizierungsstellen Infocamere S.c.p.A. - Aruba PEC S.p.A. gemäß D.P.R. 117/2004 digitale Signaturgeräte aus. Die Hard- und Softwarekomponenten werden von den oben genannten Zertifizierungsstellen erzeugt.

Nascondi da menu: 
Sono state utili queste informazioni? 
Noch keine Bewertungen vorhanden
Testo destra: 

Kontakte

Digitale Dienste

 

Callcenter Infocamere

von Montag bis Freitag von 8.30 bis 18.30 Uhr
Tel. 049 20 30 230
firma@infocamere.it
www.card.infocamere.it